Flipbook / Minialbum

Ich hatte einfach mal Lust ein Minialbum zu basteln :) Es wird wahrscheinlich Verwendung für Fotos vom Schrebergarten finden. Wir sind nämlich gerade dabei uns einen zu besorgen. Wir müssen nur noch beim Vorstand vorstellig werden und dann haben wir ihn *freu*.

Einiges ist noch zu tun, also wird es einige Vorher-Nachher-Bilder geben. Gerade wenn alles zu blühen anfängt. Irgendwie freu ich mich total darauf im Garten zu werkeln und ein kleines Einod in der Stadt zu haben. Mal schaun ob das alles klappt. Wenn alles klar gegangen wird, muss auch erstmal noch ein Arbeitsplan erstellt werden. Da wir den Garten nicht alleine haben, sondern ihn mit Freunden teilen ist die Arbeit auch nicht so viel für einen alleine und wenn ein größerer Einatz ansteht, können wir auch noch andere Freunde einladen und mit Grillen bezahlen. 



 
Cover: "Do all things with love". 
Das Album wird mit einem Band verschlossen das am Cover und am Albumrücken befestigt ist.  



Das Cover wird nach links geklappt. Nun hat man zwei Seiten, von denen die Linke mit einem Knopf-Schnur-Verschluss am Aufklappen verhindert wird.


Nach dem Öffnen des Knopf-Schnur-Verschlusses erhält man eine weitere Seite mit einer Tasche.


 Dir Rechte Seite hat eine Ausklappbare Lache mit zwei Taschen. Diese wird mit einem Magneten am Aufklappen gehindert.


 Nun wird das Album nach oben aufgeklappt.
Auf der unteren Seite befinden sich zwei Einschübe (oben rechts und unten Links) in denen sich Bilder oder Tags verstauen lassen.
Die obere Seite wird mit einem Laschenverschluss gehalten.


 Wenn die obere Lasche geöffnet wird, bekommt man eine Seite mit Laschen rechts und links. Diese Laschen haben jeweils eine Tasche.


Nun wird nach rechts geklappt.
Die so zum Vorschein kommende linke Seite hat eine Tasche.


 Die rechte Seite kann nach unten geklappt werden.
Bei der so entstandenen oberen Seite kann ein Tag rechts herausgezogen werden.

 Die untere Seite hat einen Wasserfallmechanismus mit drei Elementen.


Die Mitte des Albums kann wiederum nach unten gefaltet werden. Hier erscheint eine Tasche (diesmal oben) und auf der unteren Seite wieder ein Wasserfallelemet.


Auf der Rückseite des Albums habe ich eine Fee und zwei Federn in Kupfer embossed.

Ich hoffe euch gefällt mein kleines Minialbum oder auch Flipbook. Wie genau die Bezeichnung ist kann ich leider nicht sagen, da es eine Mischung aus beidem ist. Viel Platz um Fotos einzukleben (Minialbum) aber keine Seiten zum durchblättern sondern nur zum Klappen (Flipbook).

Viel Spaß beim Nachbasteln :)



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Match the Sketch #183

Match the Sketch #185

Match the Sketch #181