Ostergrüße


Gestern war ich wieder beim Bastelabend bei Petra. Diesmal war das Thema, wie sollte es um diese Zeit auch anders sein: Ostern!

Es gab kleine Körbchen, Karten und Schokololli Verpackungen als Anregung zum Nachbasteln. 
Ich habe mich für die Schokoverpackung entschieden. Die Idee mit dem Loch aus denen das Lollitier schaut, finde ich besonders niedlich.

Ich habe nach dem Zurechtschneiden und Falzen das Papier noch geprägt. Ich fand es irgenwdie zu einfach wenn es glatt ist. Je nachdem welche Lolli man hat, kann das Tier an einer anderen Stelle sitzen. Das muss man selber ausmessen. Oder wenn man kein Loch haben will, kann man auf dieses verzichten und ein wenig mehr dekorieren.

Um die Verpackung nachzubasteln braucht man: 

Karton: 19cm x 9,9cm 
Kreisstanze für das Loch: 1 1/4" 

Für die Deko was man eben möchte... da kann man seine Kreativität freien Lauf lassen. 

Die Seite 9,9cm ist so gewählt, dass aus einem DIN-A4 Stück 3 Verpackungen entstehen können.

Den Karton auf der langen Seite bei 1cm falzen.
Auf der kurzen Seite bei 4,5cm und 9cm falzen
Dann die Klebelaschen wie im Schnittmuster gezeigt zurechtschneiden.
Vor dem zusammenkleben das Loch für den Ausguck stanzen (wenn gewünscht) und danach zusammenkleben. Man kann eine Eingriffslasche in das obere Ende stanzen oder auch einfach am Schokololli eine Schnur oder eine Ziehlasche befestigen.



Mein fertiges Werk! Jetzt muss ich nur noch Osterstempel für zu Hause besorgen und dann geht es ans nachbasteln und zu Ostern gibt es eine Überraschung für die lieben Freunde im Briefkasten :) 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Match the Sketch #183

Match the Sketch #185

Match the Sketch #181